Heckbox mit 180cm Breite und bis zu 200kg Zuladung

Vorteile der AluBOXX

Einzelanfertigung bei uns vor Ort
Die Heckträgerbox kann individuell an die Anforderungen des Kunden angepasst werden, um so allen Transportanforderungen gerecht zu werden.
Alukonstruktion
Das geringe Eigengewicht ermöglicht eine hohe Nutzlast der Heckbox bis zu 200kg. Die langlebige Konstruktion aus Alu Riffelblech ist besonders interessant für den Einsatz im Wohnobil, Offroad und Allradbereich.
Leichte Montage
Die Heckträgerbox wird direkt auf den BrainBOXX Heckträger gestellt und dort mit 2 Schrauben gesichert.
Flügeltüren
Der Öffnungswinkel von 270° und die Türspanne über die gesamte Breite sind perfekt für uneingeschränktes beladen.
Abschließbar
An der Heckträgerbox werden 2 Exzenterschlössern verbaut. Durch den Mechanismus werden die Türen beim abschließen angepresst um eine besser Dichtigekit zu erreichen. Durch die Anbringung von 2 Schlössern kann die Heckträgerbox sowohl oben als auch unten abgeschlossen werden.
Witterungsbeständig und abschließbar
Nutzung als wetterfester und mobiler Stauraum im Freien.

Heckträgerbox im Shop

Detailansicht

Weitere Informationen

  • Gewicht: ab 30kg
  • Abmessungen: LxBxH (cm) 180 x 65 x 62
  • Material: Aluminium Riffelblech
Ausführliche Beschreibung
Mit der BrainBoxx Heckträgerbox wird aus unserem Lastenträger ein vollwertiger und witterungsgeschützter Stauraum.

Dabei profitiert die Heckbox von der hochbelastbaren Konstruktion des Heckgepäckträgers. Die Konstruktion aus feuerverzinkten Stahlvierkantrohren und einer Trägerplattform aus Aluminium Riffelblech, sowie die Befestigung über individuell gefertigte Konsolen erlauben eine fahrzeugabhängige zulässige Nutzlast von maximal 280kg.

Diese XXL Zuladung von fast 300kg überträgt sich auch auf die Transportkiste. Um diese hohen Nutzlasten zu ermöglichen, wird auch die Heckbox komplett aus Aluriffelblech gefertigt. Damit ist die Transportbox nicht nur stabil und schlagfest, sondern auch UV-beständig und extrem langlebig.

Die Backbox wird direkt auf die Plattform des Heckträgers gestellt und dort mit nur wenigen Handgriffen befestigt. Durch die Alukonstruktion ist die Anbringung mit 2 Personen leicht möglich und auch alleine noch zu schaffen.

Die Alu-Transportbox auf dem Autogepäckträger ist vor allem auch am Wohnmobil oder als Truckbox oder Pritschenkasten interessant. Hier entsteht zusätzlicher, abschließbarer Stauraum der von Außen zugänglich ist. Somit ist die Heckbox besonders für Wechselgüter wie Gasflaschen oder Wasserbehälter interessant, da diese leicht zugänglich und sicher verwahrt sind.

Für alle die ihren Heckträger vorrangig als Fahrradträger nutzen, bietet die Heckträgerbox einen unschlagbaren Vorteil gegenüber anderen Systemen. Durch die hohe Nutzlast und die stabile Konstruktion können oben auf der Heckbox weiterhin bis zu 3 Fahrräder transportiert werden. Hierbei darf das Dach der Alubox mit maximal 75kg belastet werden.